Lieblingsplatz Bett? Nicht ohne die richtige Matratze!

Unsere Matratzen

So fühlt sich gut schlafen an.

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Das Bett gehört ohne Zweifel zu den wichtigsten Möbelstücken im Haushalt. Deshalb will auch die Entscheidung für eine bestimmte Matratze gut überlegt sein.

Welche Vor- oder Nachteile haben Boxspring-, Kaltschaum-, Latex- oder Federkernmatratzen? Und wie fühlt sich guter Schlaf an?

Lassen Sie sich beraten!

Let´s talk about...

Welche Vorlieben haben Sie?

Nein, wir wollen nicht zu sehr in die intimen Details gehen – aber wenn Sie Ausschau nach einer für Sie passenden Matratze halten, sollten Sie unseren Beratern schon die ein oder andere Einzelheit verraten. Folgende Fragen können Ihnen bei einem Besuch in unseren Einrichtungshäusern weiterhelfen:

  • Was ist Ihre bevorzugte Liegeposition?
  • Wo liegt Ihr Körpergewicht?
  • Schlafen Sie es lieber hart oder weich?
  • Haben Sie mit Allergien und Rückenproblemen zu kämpfen?

Unsere geschulten Fachberater*innen unterstützen Sie gern bei der Suche nach der perfekten Matratze!

TIPP

Wie Sie sich betten, so schlafen Sie – und ihr Schlaf entscheidet wie kaum etwas anderes über Ihre Lebensqualität. 

Haut an Haut

Legen Sie sich nicht zu lange fest

Jede Nacht verbringen wir mehrere Stunden in unserem Bett, Haut an Haut mit der Matratze. Kein Wunder, dass eine solch enge Beziehung irgendwann zur Belastung wird – und sich das dauerhaft auf den Schlafkomfort auswirkt. Keine Matratze hält ewig!

Gute Matratzen mit waschbarem Bezug sollten wenn möglich regelmäßig gewendet und nach zirka 10 Jahren gewechselt werden. Wenn sich Kuhlen bilden, Schlafstörungen oder Schmerzen auftreten, sollten Sie auf jeden Fall kurzfristig handeln.