interliving-sofa-serie-4103-2560x1440-1-e1594986572680-1500x576.jpginterliving-sofa-serie-4103_kopfstuetzen-verstellung-2560x1440-1-1500x844.jpginterliving-sofa-serie-4103_kopfstuetzen-sitztiefe-2560x1440-1-1500x844-1.jpgthema-samt_blog-02-2560x1440-1-1500x844.jpg

Samt – der Trendstoff für ein schönes Zuhause

DER TRENDSTOFF FÜR EIN SCHÖNES ZUHAUSE

Altbacken und spießig? Von wegen! Der glamouröse Webstoff Samt feiert aktuell sein großes Comeback und eignet sich durch seine feste aber dennoch kuschelig weiche Struktur perfekt für Sitzmöbel. Daher sorgt auch unsere Interliving 4103 Garnitur mit einem Stilmix aus eleganter Samtoptik in Olivfarben und robusten schwarzen Metallfüßen, für ganz besondere Wohnhighlights.

Wir verraten, wieso Samt nicht nur der schönste, sondern gleichzeitig auch der gemütlichste Wohntrend des Jahres ist.

Samt – ein rustikaler Luxus mit langer Geschichte

Er ist edel, weich und opulent. Der Trend-Stoff wurde bereits im Mittelalter hergestellt und war früher nur dem Adel vorbehalten, da er durch seine besondere und aufwändige Webart als besonders kostbar galt. Heute finden wir ihn auch immer öfter in der Möbelbranche.

Vom Samt-Sitzsack über den klassischen Zweisitzer bis hin zur Tischlampe mit Samt-Schirm geht der Trend bereits in den sozialen Medien durch die Decke. Die Farbpalette reicht dabei von klassischen Tönen wie petrolblau oder rubinrot bis hin zu frischen Pastelltönen wie einem pudrigem Rosa, Babyblau oder Mint. Inspirationen finden sich auch oft in Kombination mit metallic Farben wie Gold, Silber oder Kupfer, die Samt einen stylischen und modernen Touch verleihen.

Altes wird mit Neuem vermischt und mit diesen „epochenübergreifenden Designs“ werden spannende Looks geschaffen, die neben Gemütlichkeit auch einen Hauch königliche Extravaganz nachhause bringen.

Was genau ist Samt?

Beim Trendstoff Samt handelt es sich um ein Gewebe mit eingearbeitetem Flor. Durch diese Webart stehen die Fasern aus dem Stoff ab, sodass die typische samtige Oberfläche entsteht.

Durch die moderneren Produktionsmethoden und Materialien wird der Stoff heutzutage auch aus günstigeren Materialien wie Baumwolle oder Kunstfasern gefertigt, wohingegen damals nur echte Seide verwendet wurde. Natürlich macht diese Art von Produktion auch einen großen Preisunterschied aus und das Material somit für eine breite Masse erschwinglich.

Samt oder Velours?

Auf den ersten Blick wirken Samt und Velours ziemlich ähnlich. Ein Laie sieht wahrscheinlich gar keinen Unterschied. Aber was unterscheidet Samt von Velours oder Plüsch? Die Länge des Flors ist entscheidend! Samt ist maximal zwei bis drei Millimeter lang und somit am kürzesten, was ihn besonders dicht und flauschig wirken lässt. Außerdem besitzt der Samtstoff eine Strichrichtung, die in verschiedene Richtungen verlaufen kann.

Samtstoff bei Interliving

Auch wir lieben den Samt- Trend! Mit unserer Interliving Sofa Serie 4103 vereinen wir herausragenden Komfort mit einem stilvollen Design. Außerdem können Sie durch die umfangreichen Verstellmöglichkeiten, die noch dazu wunderbar einfach zu bedienen sind, im wahrsten Sinne nach Belieben entspannen – immer genau so, wie es sich gerade richtig anfühlt.

Das Besondere an unserem Sofa in Samtoptik ist auch, dass es ganz individuell für jeden Einrichtungsstil genutzt werden kann. Ob Modern, Industrial oder Retro, das Sofa wird immer zu einem Blickfang. Ein farbigeres Modell kann dazu als Kontrast genutzt werden oder aber an die restliche Einrichtung farblich angepasst werden. So sieht unser grünes Sofa in Samtoptik sowohl vor einer andersfarbigen und kontrastreichen Wand sehr gut aus, kann aber auch mit weiteren grünen Wohnaccessoires kombiniert werden. Das gilt nicht nur für die olivgrüne Farbvariante, sondern natürlich auch für viele weitere farbige Modelle! Neben der bereits erwähnten Farbe ist die Interliving Couch auch in 21 weiteren Farben erhältlich. Die Farben des samtartigen Stoffes variieren zwischen auffällig und neutral, wie zum Beispiel grau oder beige. Und für diejenigen die zwar Farbe mögen, es allerdings auch nicht übertreiben wollen, gibt es Auswahlmöglichkeiten zwischen zahlreichen Pastelltönen wie rosa oder hellblau.

Das Sofa kann ab sofort bei uns in Auerbach bewundert und ausgiebig getestet werden.

22. September 2020

 


22.09.2020

Ähnliche Beiträge