Bilder: ©Robert Lohse

Küche Aus Leidenschaft

- und mit Anspruch

Richard Hosey findet: eine Küche soll das Leben einfacher und schöner machen. Eine gute Beratung ist dafür fast unerlässlich. Zum Beispiel von ihm. Hosey arbeitet als Küchenberater in der Seidel Wohnwelt in Lößnitz.

"Worum es bei einer Küche geht? Um die perfekte Schnittmenge von Ästhetik und Funktionalität", sagt Hosey. Er sitzt in Lößnitz relativ weit oben – dort, wo anspruchsvolle Markengeräte und trendige Ausstellungsküchen zeigen, wie Küche sein kann: schlicht und minimalistisch, robust und stilvoll, immer aber versehen mit einem Hauch von Individualität und Raffinesse.

Lieblingsküche gesucht

Was das konkret heißt, erfährt man, wenn man Richard Hosey nach Dunstabzugshauben fragt. Dunstabzugshauben, sagen Sie? Gibt es nicht Wichtigeres in einer Küche? Ist das nicht total nebensächlich? Nein – denn eine Küche lebt von nichts so sehr wie von durchdachten Details. Ganz gleich, ob es um platzsparende Aufbewahrungslösungen oder technische Geräte geht.

Hosey schwärmt von Produkten des Herstellers BORA: "BORA stellt nicht weniger als eine Revolution für die Küche dar. Denn BORA ist der erste Hersteller, der Kochfelder macht, die den Dunst nach unten abziehen. Auf den ersten Blick sieht das einfach unheimlich elegant und besonders aus – es macht aber vor allem das Leben leichter."

In der Seidel Küchenwelt kann er sogleich demonstrieren, was das heißt. "Bei einer Dunstabzugshaube müssen Sie oft aller vier Wochen die Filter reinigen. Bei BORA ist das simpel: Sie ziehen die Filter einfach heraus – ohne Aufwand." Eine Küche soll schließlich möglichst einfach zu bedienen sein. Wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, möchten Sie schnell etwas kochen und entspannt essen – und sich nicht lange mit den Vorbereitungen aufhalten. Sie möchten, dass das Leben so einfach wie möglich ist.

Effektiv, sauber, leicht zu reinigen: das BORA Kochfeld punktet mit Funktionen, die das Kochen zur Freude machen. Noch dazu fällt das Gerät durch sein Erscheinungsbild auf. "Jemand kommt in die Küche, man hat eine BORA drin, da erst einmal Begeisterung im Raum", beschreibt Hosey. "Und dann schaltet man das Gerät an und sieht den Dampf nach unten verschwinden. Das sorgt schon für 'nen WOW-Effekt!"

Küche nicht ohne Küchenberatung

Natürlich entscheidet immer der Geschmack, das Auge mit, wenn es um die Wahl und die Einrichtung einer Küche gibt. Aber der Küchenberater Hosey ist überzeugt: Eine gute Beratung gibt den Ausschlag, ob eine Küche die Erwartungen erfüllt. Viele Funktionen kennt der Kunde gar nicht, wenn er im Küchenstudio steht. Und auf manches wird viel zu wenig Wert gelegt.

"Die besten Küchen sind die, die vielfältige Staumöglichkeiten anbieten. Klar. Und die meine Arbeitsweise unterstützen. Das wird oft unterschätzt. Die praktischen Dinge machen viel aus. Deshalb muss ich mir da auch bewusst werden über die Art, wie ich koche, abwasche, über mein Ordnungssystem. Um dann die für mich passende Lösung zu finden."

Da ist es wieder: dieses Wechselspiel von Funktion und Ästhetik. "Natürlich muss eine Küche auch schön aussehen," sagt Hosey. Grundlegend aber sei die Frage: Wie kann mir die Küche mein Leben erleichtern. Im Kundengespräch sammelt ein guter Küchenberater möglichst viele Informationen: Wie sind die Platzverhältnisse, wo sind die Anschlüsse, wird viel gekocht, gibt es viel Geschirr? Kleine Puzzleteile, die kombiniert werden müssen, um zur passenden Küche zu finden.

"Anstatt zu fragen, was hätten Sie gern für einen Backofen, ist es besser zu fragen: Was essen Sie? Wie kochen Sie? Wir haben vielleicht 6000 verschiedene Geräte, davon 900 Backöfen. Da kann man leicht überfordert sein. Was braucht man wirklich? Was braucht man nicht? Ein Beispiel: Ich nutze den Backofen nur einmal im Monat, aber habe so wenig Platz, dass es nur für einen kleinen Kühlschrank reicht. Ist es da nicht wichtiger, mehr Geld in den Kühlschrank zu investieren und sich für eine kleine Ofen-Variante zu entscheiden? Mein Anspruch ist es, das Gleichgewicht zu finden zwischen Aussehen, Preis und Bedarf."

Hoseys Philosophie: "Ich möchte dem Kunden eine Spitzenküche verkaufen. Eine, die genau zu ihm passt. Ich versuche also zu überlegen: Wenn das meine Küche wäre – wie würde ich Sie einrichten?" BORA empfiehlt er fast jedem Kunden. Aus seiner Sicht gibt es nichts Besseres auf dem Markt – und die Zufriedenheit seiner Kunden gibt ihm Recht. Er hatte noch keine einzige Reklamation.

 


16.02.2021