auberginen-sommer-rezept-seidel-845x684.jpg

Rezept der Saison

Sommerfreude aus Auberginen und Tomaten

Zutaten

  • 3 Auberginen (ca. 1 kg)
  • 650 g Tomaten
  • 500 g Crème fraîche
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  •  Glatte Petersilie
  • 12 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Baguette oder Ciabatta

 

Zubereitung

5 Stiele der Petersilie waschen, trocknen und fein hacken, in eine Schale mit der Crème fraîche geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden, die Tomaten waschen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und anschließend die Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Die Tomaten zugeben und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Währenddessen die Auberginen waschen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Das restliche Öl nach und nach in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen darin portionsweise unter Wenden goldbraun braten. Küchenpapier auslegen und die Aubergine darauf abtropfen lassen. Die Tomatensauce mit dem Saft der Zitrone, weiterem Salz und Pfeffer abschmecken. Nun abwechselnd die Crème fraîche, Auberginenscheiben und die Tomatensauce auf einer Platte übereinander schichten. Mit Petersilie garnieren und genießen.


04.02.2020

Ähnliche Beiträge