rote-bete-seidel-845x684-2.jpg

Rezept der Saison

Rote Bete Carpaccio im Herbst

Zutaten

  • 1 große Rote Bete
  • 40 g Rucola
  • 50 g Ziegenkäse
  • 20 g Walnüsse
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL grober Senf
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Öl, Zitronensaft, Honig und Senf in einer kleinen Schüssel oder einem Mixbecher mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote Bete mit einem Hobel in sehr dünne Scheiben hobeln. Rucola waschen und schleudern. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne goldbraun anrösten. Nun die Scheiben der Roten Bete kreisförmig anrichten und den Rucola darauf verteilen. Beträufeln Sie das Ganze nun mit dem Dressing. Den Ziegenkäse darauf verteilen und die Walnüsse darüberstreuen.

Achtung: Rote Bete färbt sehr stark, nutzen Sie deshalb Handschuhe und idealerweise kein Holzbrett.


04.02.2020

Ähnliche Beiträge